Penis Beschneidung beim Mann in Antalya, im Ausland-Türkei

Die Beschneidung oder Zircumcision (Entfernen der Vorhaut) bei Männern und Jungen kommt seit jeher in verschiedenen Kulturen vor, aber das Phänomen der Beschneidung ist vor allem aus der jüdischen Tradition unter der Bezeichnung Brit milah bekannt.

Auch in der westeuropäischen Kultur entscheidet man sich oft für eine Beschneidung, aus:

- Medizinischen Gründen oder

-Ästhetischen oder sexuellen Gründen

Vorhautverengung: eine Verengung der Vorhaut, wobei die Vorhaut nicht über die Eichel geschoben werden kann. Die Phimose kann erblich bedingt oder das Ergebnis einer wiederholten Vorhautentzündung sein. Manchmal kann der Arzt einen einfachen Einschnitt vornehmen, wodurch die Vorhaut wirksam geweitet werden kann.

Paraphimose: die Vorhaut ist über die Penisspitze geschoben und kann nicht zurück bewegt werden. Paraphimose wird durch eine wiederholte Entzündung der Vorhaut verursacht. Hierbei ist ebenfalls oft, genau wie bei der Beschneidung, ein einfacher Schnitt die Lösung.

Balanitis: Wiederholte Entzündung der Eichel und der Vorhaut.

Hygiene: Ein beschnittener Penis bildet kaum Vorhauttalg und ist daher einfacher zu säubern.

Länger andauernder Sex: Eine weniger empfindliche Eichel kann auch Sex über einen länger andauernden Zeitraum ermöglichen.

Sie haben noch Fragen? 

Handy:  +90 553 437 1780

Kontaktformular:

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:



Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Penis Beschneidung: Eingriff

Die Beschneidung wird meistens unter örtlicher Betäubung durchgeführt, aber auf Wunsch auch unter Vollnarkose erfolgen. Während des Eingriffs wird die Vorhaut um einen wesentlichen Teil gekürzt und liegt die Eichel teilweise oder sogar ganz frei. Eine Beschneidung (Entfernen der Vorhaut) dauert ungefähr eine halbe Stunde.

Nach ein bis zwei Stunden hat die Betäubung nachgelassen und kommt das Gefühl im Penis wieder zurück.

Nach dem Eingriff

Nach einer Beschneidung nehmen Sie sich am besten einige Tage Ruhe. Der Penis kann während einer Woche etwas geschwollen sein und eine rote oder blaue Verfärbung aufweisen. 

Beim Wasserlassen kann in den ersten Tagen nach dem Eingriff ein brennendes Gefühl auftreten. Nach dem Wasserlassen empfehlen wir, während der ersten drei Tage nach der Beschneidung den Verband jedes Mal zu wechseln. Danach können Sie am besten täglich in lauwarmem Wasser baden, ohne Seife. 

Wir empfehlen, eine stützende Unterhose zu tragen (keinen Boxershort) und den Penis nach oben zu halten, Richtung Bauchnabel, damit die Schwellung schneller zurückgeht. Gegen eventuelle Schmerzen können Sie Paracetamol einnehmen, oder eine örtlich betäubende Salbe (Z.B. Lidocain) auftragen. 

Nach ein paar Wochen entwickelt sich eine Schutzschicht auf der Eichel (Glanzpenis) und verschwindet das unangenehme Gefühl. Mit Schwimmen oder Sporten warten Sie am besten bis zwischen drei und vier Wochen nach der Behandlung. 

Die Nähte, die bei einer Beschneidung angewendet werden, sind löslich und fallen nach 7 bis 14 Tagen von selbst aus. Nach vier bis sechs Wachen ist Sex und Masturbation wieder möglich.

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
2.700 Euro, kostet Magenverkleinerung Antalya Türkei, Deutschsprachiger Arzt 2.700 Euro, kostet Schlauchmagen Operation Antalya Türkei, Deutschsprachiger Arzt 2.700 Euro, kostet Gastric Sleeve Antalya Türkei, Deutschsprachiger Adipositasarzt, 3.500 Euro, kostet Mini Gastic Bypass, Antalya Türkei, Deutschsprachiger Adipositasarzt, 4.000 Euro, kostet Roux en Y Bypass, Antalya Türkei, Deutschsprachiger Adipositasarzt, ab 4.000 Euro, Revisionsoperation, Antalya Türkei, Ausland, Diabetes Behandlung, Adipositas, 1.200 Euro, kostet Magenbotox, Antalya Türkei, Ausland, Botox in den Magen, 1.800 Euro, kostet Magenballon, für 6 Monate, Antalya Türkei, Ausland, Adipositas Klinik Antalya Türkei Ausland, Adipositas Zentrum Antalya Türkei Ausland, Bariatrische Chirurgie, Metabolische Chirurgie, DHI Haartransplantation vom Arzt, Fettabsaugen, Antalya Türkei